Kategorie: Wien Oper

Lady Macbeth von Mzensk

Wiener Staatsoper 11.3. 2015 Dirigent: Ingo Metzmacher Inszenierung: Matthias Hartmann Boris Ismailow: Kurt Rydl Sinowi Ismailow: Marian Talaba Katerina Ismailowa: Angela Denoke Wie schade es ist, dass die Wiener Staatsoper nicht öfters Opern aus dem 20. Jahrhundert spielt, belegt dieser makellose Abend. Das Staatsopernorchester spielte Schostakowitschs Musik als säßen sie als Wiener Philharmoniker in einem…
Weiterlesen

Wagner: Tannhäuser

Wiener Staatsoper 22.10. 2014 Dirigent: Peter Schneider Regie: Claus Guth Hermann: Kwangchul Youn Tannhäuser: Robert Dean Smith Wolfram von Eschenbach: Christian Gerhaher Elisabeth: Camilla Nylund Venus: Iréne Theorin Von allen Wagner-Opern mag ich den Tannhäuser am wenigsten. Das Niveau der ästhetischen Reflektion bleibt weiter hinter dem der Meistersinger zurück, und die propagierte christliche Tugendethik ist…
Weiterlesen

Mozart: Die Zauberflöte

Wiener Staatsoper 17.6. 2014 Regie: Moshe Leiser, Patrice Caurier Sarastro: Brindley Sherratt Tamino: Benjamin Bruns Königin der Nacht: Iride Martinez Pamina: Valentina Nafornita Papageno: Nikolay Borchev Monostatos: Thomas Ebenstein Mit dieser Neuinszenierung aus dem Jahr 2013 hat die Wiener Staatsoper einen veritablen Bock geschossen: Es wurde eine mittelmäßige Inszenierung durch eine miese ersetzt. Die Zauberflöte…
Weiterlesen

Fausto Romitelli: An Index of Metals

Theater an der Wien 30.1. 2014 Videooper 2003 Dirigent: Baldur Brönnimann Sopran: Barbara Hannigan Klangforum Wien Einen Tag nach der ultrakonservativen Inszenierung der Cavalleria Rusticana nun eine moderne Videooper im Rahmen meines Klangforum-Wien-Zyklus. Das Avantgardistische der Ästhetik steht in einem schönen Kontrast zum historischen Innenleben des Theaters an der Wien. Trotz einer grandiosen Barbara Hannigan…
Weiterlesen

Mascagni / Leoncavallo: Cavalleria Rusticana / Pagliacci

Wiener Staatsoper 29.1. 2014 Dirigent: Paolo Carignani Regie und Ausstattung: Jean Pierre Ponnelle Santuzza: Michaela Schuster Turiddu: Fabio Armiliato Lucia: Aura Twarowska Lola: Zoryana Kushpler Canio (Pagluaccio): Neil Shicoff Nedda (Colombina): Inva Mula Tonio (Taddeo): Ambrogio Maestri Beppo (Arlecchino): Carlos Osuna Silvio: Tae-Joong Yang Das Himmelsleintuch wirft arge Falten, was gut zum geistigen Alter dieser…
Weiterlesen

Mozart: Cosi fan tutte

Wiener Staatsoper 20.1. 2014 Dirigent: Patrick Lange Regie: Roberto de Simone Fiordiligi: Caroline Wenborne Dorabella: Margarita Gritskova Guglielmo: Alessio Arduini Despina: Sylvia Schwartz Don Alfonso: Pietro Spagnoli Cosi fan tutte zählt zu meinen Lieblingsopern überhaupt, nicht nur von Mozart. Dafür gibt es mehrere Gründe: Musikalisch gehört sie zu den eindruckvollsten Werken Mozarts und was die…
Weiterlesen

Mozart: Don Giovanni

Wiener Staatsoper 14.1. 2014 Dirigent: Alain Altinoglu Regie: Jean-Louis Martinoty Don Giovanni: Adam Plachetka Donna Anna: Hibla Gerzmava Don Ottavio: Rolando Villazón Donna Elvira: Malin Hartelius Leporello: David Bizic Il Commendatore: Dan Paul Dumitrescu Masetto: Marcus Pelz Zerlina: Ileana Tonca Die Wiener Staatsoper ist ein konservatives Haus: Man wagt sich nur selten an eine moderne…
Weiterlesen

Verdi: Aida

Wiener Staatsoper 9.10. 2013 Dirigent: Dan Ettinger Regiekonzept: Nicolas Joel Amneris: Olga Borodina Aida: Kristin Lewis Radames: Marcello Giordani Amonasro: Markus Marquardt Ramfis: Sorin Coliban Priester: Olga Beszmertna Vom Kernrepertoire zählt Aida sicher zu jenen Opern, die mir am besten gefallen. Das hängt natürlich in erster Linie mit der Musik zusammen, aber auch das Libretto…
Weiterlesen

Die Ballade von El Muerto

Wiener Festwochen / Hundsturm 12.6. 2013 Komposition von Diego Collatti Text von Juan Tafur Während der Vorstellung denke ich die ganze Zeit darüber nach, wann ich letztes Mal so schlechtes Theater gesehen hatte: Mir ist kein Beispiel eingefallen. Im Mittelpunkt der völlig vorhersehbaren Geschichte steht der das Leben des Auftragskillers El Muerto, der im Polizeigewahrsam…
Weiterlesen

Wagners Ring an einem Abend

Wiener Volksoper 2.6. 2013 Dirigent: Jac van Steen Erzähler: Robert Meyer Wotan/Wanderer: Alexander Trauner Loge: Jeffrey Treganza Alberich: Michael Kraus Siegmund/Siegfried: Endrik Wottrich Sieglinde: Ursula Pfitzner Brünnhilde: Irmgard Vilsmaier Als vorläufig letzten Akt meines privaten Wagner-Jubiläums besuche ich noch die Volksoper. Nach dem furiosen Ring der Staatsoper ist meine Erwartungshaltung bescheiden: In erster Linie interessieren…
Weiterlesen