Kategorie: Wien Theater

Herbert Fritsch: Zelt

Burgtheater 19.5. 19 Regie: Herbert Fritsch mit Florian Appelius, Ruth Brauer-Kvam, Stefanie Dvorak, Sofia Falzberger, Selina Graf, Dorothee Hartinger, Sabine Haupt, Marius Michael Huth, Matthias Jakisic, Simon Jensen, Marta Kizyma, Felix Krasser, Naemi Latzer, Michael Masula, Lorena Emmi Mayer, Markus Meyer, Petra Morzé, Daniela Mühlbauer, Ferdinand Nowitzky, Peter Rahmani, Hermann Scheidleder, Eva Maria Schindele, Sebastian…
Weiterlesen

Hiob

Burgtheater 16.6. 19 Regie: Christian Stückl Mendel Singer: Peter Simonischek Deborah Singer: Regina Fritsch Schemarjah: Christoph Radakovits Jonas / Mac: Oleg Tikhomirov Menuchim: Tino Hillebrand Die Liste der gescheiterten Theateradaptierungen von Prosatexten ist Legion. Mit diesem „Hiob“ am Burgtheater ist sie wieder um einen Eintrag reicher. Im Gegensatz zu den Gepflogenheiten des modernen Regietheaters setzt…
Weiterlesen

Hauptmann: Die Ratten

Burgtheater 13.4. 19 Regie: Andrea Breth Harro Hassenreuter, ehemaliger Theaterdirektor: Sven-Eric Bechtolf Sein Frau: Sylvie Rohrer Walburga, seine Tochter: Marie-Luise Stockinger Pastor Spitta, Vater von Erich Spitta: Roland Koch Erich Spitta, ehemaliger Theologiestudent: Christoph Luser Alice Rütterbusch, Schauspielerin: Andrea Wenzl Käferstein, Schüler Hassenreuthers: Stefan Hunstein Herr John, Maurerpolier: Oliver Stokowski Frau John, Putzkraft von Hassenreuther:…
Weiterlesen

Hopkins: Diese Geschichte von Ihnen

Akademietheater 17.1. 18 Regie: Andrea Breth Bühne: Martin Zehetgruber Johnson: Nicholas Ofczarek Maureen: Dörte Lyssewski Cartwright: Roland Koch Baxter: August Diehl Jessard: Benjamin Cabuk Es sind diese perfekten Theaterabende für die man so viele belanglose bis schlechte Aufführungen in Kauf nimmt. Freilich ist die Perfektions-Trefferquote immer überdurchschnittlich hoch, wenn Andrea Breth Regie führt. Ihre Inszenierung…
Weiterlesen

Gernot Plass: Macbeth. Reine Charaktersache

Theater an der Gumpendorfer Straße 14.12. 18 Regie: Gernot Plass Schauspieler: Jens Claßen Julian Loidl Raphael Nicholas Lisa Schrammel Georg Schubert Elisa Seydel Das kleine Theater an der Gumpendorfer Straße macht sich seit einigen Jahren einen guten Namen mit in die Gegenwart transponierten Klassikerinszenierungen. Dahinter steckt konzeptuell Gernot Plass, der sich zuletzt Shakespeares Macbeth vornahm.…
Weiterlesen

Alan Ayckbourn: Schöne Bescherungen

Burgtheater 3.12.18 Neville: Nicholas Ofczarek Belinda, seine Frau: Katharina Lorenz Phyllis, seine Schwester: Maria Happel Harvey, sein Onkel: Falk Rockstroh Bernard, Phyllis‘ Mann: Michael Maertens Rachel, Belindas Schwester: Dörte Lyssewski Eddie: Tino Hillebrand Pattie, seine Frau: Marie-Luise Stockinger Clive: Fabian Krüger Es scheint ein ungeschriebenes Wiener Theatergesetz zu sein: Einmal pro Saison müssen alle prominenten…
Weiterlesen

Mephisto

Burgtheater 15.10.18 Regie: Bastian Kraft Hendrik Höfgen: Nicholas Ofczarek Sebastian Bruckner: Fabian Krüger Barbara Bruckner: Dörte Lyssewski Nicoletta von Niebuhr: Sabine Haupt Otto Ulrichs: Peter Knaack Hans Miklas: Martin Vischer Dora Martin: Sylvie Rohrer Julien: Simon Jensen Der Ministerpräsident: Martin Reinke Lotte Lindenthal: Petra Morzé Wie die meisten Theaterfassungen von Romanen funktioniert auch dieser Versuch…
Weiterlesen

Ödön von Horváth: Glaube Liebe Hoffnung

Burgtheater 10.10.18 Regie: Michael Thalheimer Elisabeth: Andrea Wenzl Ein Schupo (Alfons Klostermeyer): Merlin Sandmeyer Oberpräparator: Branko Samarovski Präparator: Falk Rockstroh Vizepräparator: Marcus Kiepe Der Baron mit dem Trauerflor: Robert Reinagl Irene Prantl: Christiane von Poelnitz Frau Amtsgerichichtsrat: Alexandra Henkel Er selbst, der Amtsgerichtsrat: Peter Matić Ein Invalider: Hermann Scheidleder Maria: Irina Sulaver Der Oberinspektor: Michael…
Weiterlesen

Ayad Akhtar: The Who and the What

Akademietheater 5.10.18 Zarina: Aenne Schwarz Mahwish: Irina Sulaver Afzal: Peter Simonischek Eli: Philipp Hauß Regie: Felix Prader Ayad Akhtar fand seine theatralische Marktlücke: Populäre „islamkritische“ Stücke zu schreiben. Die Dramen des Autors mit pakistanischen Wurzeln werden gerne aufgeführt und das Publikum ist begeistert. Sein erstes Erfolgsstück Geächtet [Notiz] überschreitet die Grenze zum Rassismus. The Who…
Weiterlesen

Shakespeare: Macbeth

Burgtheater 19.05. 18 Regie: Antú Romero Nunes Macbeth/Hexe: Ole Lagerpusch Lady Macbeth/Hexe: Christiane von Poelnitz Duncan/Banquo/Lady Macduff/Hexe: Merlin Sandmeyer Sängerin und Pianistin: Paloma Siblik Man kann Macbeth gut als anthropologische Meditation über die menschliche Natur lesen. Als Reflexion über die Machtgier und das Böse als Teil der menschlichen Existenz. Die Inszenierung des Antú Romero Nunes‘…
Weiterlesen