Kategorie: Wien Oper

Donizetti: Don Pasquale

Staatsoper 14.6. 27 Dirigent: Speranza Scappucci Regie: Irina Brook Don Pasquale: Michele Pertusi Ernesto: Antonino Siragusa Malatesta: Gabriel Bermúdez Norina: Danielle de Niese Notar: Mihail Dogotari Die Oper fällt ins komische Fach. Obwohl das Libretto einige feministische Tendenzen aufweist, weil eine kluge junge Frau dem notgeilen alten Don Pasquale seine patriarchalischen Grenzen aufzeigt, ist mir…
Weiterlesen

Aribert Reimann: Medea

Wiener Staatsoper 21.4. 17 Dirigent:Michael Boder Regie: Marco Arturo Marelli Medea: Claudia Barainsky Kreusa: Stephanie Houtzeel Gora: Monika Bohinec Kreon: Norbert Ernst Jason: Adrian Eröd Herold: Daichi Fujiki Mehr als sieben Jahre ließ sich die Staatsoper Zeit, diese Neuproduktion von Reimanns Medea wieder einmal ins Programm zu nehmen. Völlig unverständlich angesichts des hohen musikalischen und…
Weiterlesen

Puccini: La Fanciulla del West

Wiener Staatsoper 30.11. 2016 Regie und Licht: Marco Arturo Marelli Dirigent: Mikko Franck Marco Arturo Marelli | Bühnenbild Dagmar Niefind | Kostüme Minnie: Eva-Maria Westbroek Sheriff Jack Rance: Tomasz Konieczny Dick Johnson (Ramerrez): José Cura Nick: Joseph Dennis Ashby: Alexandru Moisiuc Ein Western als italienische Oper? Puccini wagt dieses Experiment. Gewöhnungsbedürftig ist es auf jeden…
Weiterlesen

Turandot

Wiener Staatsoper 7.9. 2016 Dirigent: Marco Armiliato Regie: Arturo Marelli Turandot: Lise Lindstrom Timur: Dan Paul Dumitrescu Calaf: Marcello Giordani Liù: Olga Bezsmertna Puccini starb, bevor er Turandot abschließen konnte. Das Ende der Oper ist auch deshalb kein Glanzstück, weil die plötzliche Wandelung der grausamen und kaltherzigen Prinzessin Turandot in eine heißblütige Julia völlig unglaubwürdig…
Weiterlesen

Janácek: Jenufa

Wiener Staatsoper 20.5. 2016 Dirigent: Ingo Metzmacher Inszenierung: David Pountney Laca Klemen: Christian Franz Stewa Buryjia: Marian Talaba | Die Küsterin Buryja: Angela Denoke Jenufa: Dorothea Röschmann Traditionellerweise lieben Opern „große“ Stoffe: Gerne mythologischer oder historischer Natur. Die bevorzugten Helden der klassischen Oper ist die bessere Gesellschaft. Ausnahmen sind einige komische Opern, aber selbst Figaros…
Weiterlesen

Richard Strauss: Elektra

Wiener Staatsoper 25.11. 2015 Dirigent: Peter Schneider Regie: Uwe Eric Laufenberg Klytämnestra: Anna Larsson Elektra: Nina Stemme Chrysothemis: Regine Hangler Orest: Iain Paterson Aegisth: Herbert Lippert Elektra ist ein Stoff, der gut in unsere emotional aufgeladenen Zeiten passt. Wie fest verwurzelt das Bedürfnis nach Rache im Menschen ist, kann man in diesen Wochen in Paris…
Weiterlesen

Mussorgski: Chowanschtschina

Wiener Staatsoper 30.9. 2015 Dirigent: James Conlon Regie: Lev Dodin Iwan Chowanski: Dmitry Belosselskiy Andrei Chowanski: Christopher Ventris Golizyn: Herbert Lippert Schaklowity: Evgeny Nikitin Dossifei: Ain Anger Marfa: Elena Maximova Schreiber: Norbert Ernst Für mich war Chowanschtschina die unerwartete Entdeckung eines düsteren Meisterwerks, das hervorragend in unsere Zeitläufte passt. Russische Warlords, Verzeihung: Fürsten, treiben ihr…
Weiterlesen

Wagner: Der Ring des Nibelungen

Wiener Staatsoper Musikalische Leitung: Simon Rattle Regie: Sven-Eric Bechtolf Das Rheingold 16.5. 2015 Wotan: Tomasz Konieczny Loge: Herbert Lippert Fricka: Michaela Schuster Erda: Janina Baechle Alberich: Richard Paul Fink Fafner: Mikhail Petrenko Mime: Herwig Pecoraro Die Walküre 17.5. 2015 Siegmund: Christopher Ventris Hunding: Mikhail Petrenko Sieglinde: Martina Serafin Wotan: Tomasz Konieczny Brünnhilde: Evelyn Herlitzius Fricka:…
Weiterlesen

Puccini: Madama Butterfly

Staatsoper 22.4. 2015 Dirigent: Philippe Auguin Regie: Josef Gielen Cio-cio-san, genannt Butterfly: Hui He B.F.Pinkerton: Jorge de Leon Sharpless: David Pershall Suzuki: Monika Bohinec Kate Pinkerton: Lydia Rathkolb Goro: Thomas Ebenstein Yamadori: Peter Jelosits Onkel Bonze: Alexandru Moisiuc Kaiserlicher Kommissär: Yevheniy Kapitula Madame Butterfly zählt nicht zu meinen bevorzugten Puccini-Opern, obwohl sie interessante historische Dimensionen…
Weiterlesen

Lady Macbeth von Mzensk

Wiener Staatsoper 11.3. 2015 Dirigent: Ingo Metzmacher Inszenierung: Matthias Hartmann Boris Ismailow: Kurt Rydl Sinowi Ismailow: Marian Talaba Katerina Ismailowa: Angela Denoke Wie schade es ist, dass die Wiener Staatsoper nicht öfters Opern aus dem 20. Jahrhundert spielt, belegt dieser makellose Abend. Das Staatsopernorchester spielte Schostakowitschs Musik als säßen sie als Wiener Philharmoniker in einem…
Weiterlesen