Kategorie: Kulturveranstaltungen

Cuarteto Casals: Beethoven Zyklus

Wiener Konzerthaus 16.2. – 25.2 18 Cuarteto Casals Vera Martínez: Violine Abel Tomàs: Violine Jonathan Brown: Viola Arnaud Tomàs: Violoncello 16.2. Ludwig van Beethoven Streichquartett F-Dur op. 18/1 (1799-1800) Sonate E-Dur op. 14/1 (Fassung für Streichquartett) (1799/1801-1802) *** Aureliano Cattaneo neben (2016) (EA) Ludwig van Beethoven Streichquartett e-moll op. 59/2 (1805-1806) 17.2. Ludwig van Beethoven…
Weiterlesen

Günter Brus: Unruhe nach dem Sturm

21er Haus 11.2.18 Im September wird Günter Brus 80 Jahre alt. Ein guter Anlass für eine große Ausstellung. Brus zählte in den sechziger Jahren mit den Aktionisten und der Wiener Gruppe zu den großen Provokateuren im österreichischen Kunstbetrieb. So überrascht es nicht, dass er mit der österreichischen Polizei und Justiz zu tun bekam. Die heute…
Weiterlesen

Die Kraft des Alters

Unteres Belvedere 4.2. 18 Für das Untere Belvedere eine ungewöhnliche Ausstellung, weil sie auch viel zeitgenössische Kunst mit einbezieht. Gerade die Videokunst wie Edgar Honetschlägers Omsch II liefert einige spannende Beiträge zum Thema Alter. Selbstverständlich finden sich auch Wiener Klassiker wie Schiele, Klimt und Kokoschka mit Werken, die entweder alte Menschen porträtieren oder sich mit…
Weiterlesen

Ewald Palmetshofer: Vor Sonnenaufgang

Akademietheater 18.1. 18 Regie: Dušan David Parízek Egon Krause: Michael Abendroth Annemarie Krause, Egon Krauses zweite Frau: Dörte Lyssewski Helene, jüngere Tochter aus Krauses erster Ehe: Marie-Luise Stockinger Martha, ältere Tochter aus Krauses erster Ehe: Stefanie Dvorak Thomas Hoffmann, Marthas Ehemann: Markus Meyer Alfred Loth: Michael Maertens Dr. Peter Schimmelpfennig: Fabian Krüger Wenn man Klassiker…
Weiterlesen

Ferdinand Hodler & Wien um 1900

Leopold Museum 21.1. 18 Ich bin froh, die eben zu Ende gehende Ausstellung über Ferdinand Hodler noch besucht zu haben. Bisher kannte ich Hodler nur indirekt durch seine Bezüge zur Wiener Kunstgeschichte. Er wurde nämlich erst 1904 durch eine Ausstellung in der Wiener Sezession bekannt und letztlich auch wohlhabend. Selbstverständlich thematisiert die Schau diese Aspekte…
Weiterlesen

Joseph Roth: Radetzkymarsch

Burgtheater 18.12. 17 Regie: Johan Simons Bezirkshauptmann, Baron Franz von Trotta und Sipolje, Sohn des Helden von Solferino; Falk Rockstroh Trotta, Leutnant Carl Joseph von Trotta, sein Sohn; Philipp Hauß Kaiser Franz Joseph I.; Moser, Maler, ein Freund des Bezirkshauptmanns: Johann Adam Oest Slama Kapellmeister, Wachtmeister; Zoglauer, Major; Tattenbach, Rittmeister: Daniel Jesch Frau Slama, Katharina…
Weiterlesen

Ibsen: Ein Volksfeind

Burgtheater 3.12. 17 Regie: Jette Steckel Doktor Tomas Stockmann, praktischer Arzt und Badearzt: Joachim Meyerhoff Doktor Kathrin Stockmann, Kinderärztin, seine Frau: Dorothee Hartinger Petra, ihre Tochter, Lehramtsstudentin: Irina Sulaver Eilif, ihr Sohn: Wenzel Englerth, Ferdinand List, Wenzel Witura Morten, ihr Sohn: Phillip Bauer, Florian Benner, Stanislaus Hauer Peter Stockmann, der jüngere Bruder des Doktors, Bürgermeister:…
Weiterlesen

Ariadne auf Naxos

Wiener Staatsoper 29.11. 17 Dirigent: Peter Schneider Regie: Sven-Eric Bechtolf Der Haushofmeister: Peter Mati? Ein Musiklehrer: Markus Eiche Der Komponist: Rachel Frenkel Der Tenor (Bacchus): Stephen Gould Zerbinetta: Erin Morley Die Primadonna (Ariadne): Lise Davidsen Ein intelligentes Libretto ist bei Opern leider keine Selbstverständlichkeit. Nicht zuletzt deshalb stellt die Zusammenarbeit des Richard Strauss‘ mit Hugo…
Weiterlesen

heimat : machen. Das Volkskundemuseum in Wien zwischen Alltag und Politik

In Zeiten, in denen die ehemals bürgerliche ÖVP mit der rechtsradikalen FPÖ in Koalitionsverhandlungen über „Heimatschutz“ spricht und damit schon sprachlich wieder beim Austrofaschismus landet, ist die kritische Auseinandersetzung mit dem Begriff der Heimat so dringend, wie lange nicht mehr. Das Wiener Volkskundemuseum macht in seiner aktuellen Ausstellung genau das: Es reflektiert die Verwendung von…
Weiterlesen

Harold Pinter: Die Geburtstagsfeier

Akademietheater 23.11. 17 Regie: Andrea Breth Petey: Pierre Siegenthaler Meg: Nina Petri Stanley: Max Simonischek Lulu: Andrea Wenzl Goldberg: Roland Koch McCann: Oliver Stokowski Schön, dass diese Inszenierung der Salzburger Festspiele inzwischen im Wiener Akademietheater angekommen ist. Wie sehr ich Andrea Breth als Regisseurin schätze, unterstreiche ich ja regelmäßig. Sie bleibt auch hier ihrem Stil…
Weiterlesen