Kategorie: Film

Big Urban Stories

Filmcasino 14.10.18 Brooklyn Bridge USA 1981 Regie: Ken Burns „M“ [Manhattan] BRD 1986 Regie: Christoph Janetzko Nicht die erste filmische Hommage an New York im Rahmen dieser Architekturfilmreihe. Die einstündigen Dokumentation über die Brooklyn Bridge, ursprünglich für das Fernsehen und PBS produziert, zeigt anschaulich welches schwierige Bauprojekt der deutschstämmige Bauingenieur John Augustus Roebling da auf…
Weiterlesen

Weapon of Choice

Filmcasino 12.10. 18 AT 2017 Regie: Fritz Ofner & Eva Hausberger Politisch ist es natürlich ein lobenswertes Anliegen, sich filmisch mit dem Welterfolg des Waffenherstellers Glock auseinanderzusetzen. Der Einfluss der Kult-Pistole wird beispielhaft anhand unterschiedlicher sozialer Milieus gezeigt. Amerikanische Polizei & amerikanische Gangs. Irak-Krieg & Terrorismus. Die Waffenvernarrheit vieler Amerikaner. Gleichzeitig versuchen Fritz Ofner &…
Weiterlesen

Geniale Göttin. Die Geschichte von Hedy Lamarr

Filmcasino 1.9.18 USA 2017 Regie: Alexandra Dean Den Zuseher erwartet eine klassische Dokumentation: Zeitzeugen berichten & abwechselnd wird diverses Filmmaterial eingespielt. Zusätzlich wird sehr auf ein kürzlich wieder entdecktes ausführliches Audio-Interview zurückgegriffen und dieses damit einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Die Lebensgeschichte der Wienerin Hedy Lamarr ist beeindruckend. Wie so viele Intellektuelle aus dem jüdischen…
Weiterlesen

Don’t Worry, He Won’t Get Far on Foot

Filmcasino 18.8. 18 USA 2018 Regie: Gus Van Sant Gus Van Sant verfilmt die Autobiographie des Cartoonisten John Callahan. Auf den ersten Blick ein hervorragender Filmstoff. Ein düsterer Lebensbeginn. Als Jugendlicher bereits Alkoholiker. Querschnittsgelähmt nach einem Unfall in frühen Jahren. Danach willensstarke Rückeroberung des eigenen Lebens. Entzug. Entdeckung des eigenen Talents als Cartoonist. Erfolg. Man…
Weiterlesen

The Bookshop

Filmcasino 30.6. 18 UK 2017 Regisseurin: Isabel Coixet Den Film kann man nur aus einem Grund empfehlen: Im Mittelpunkt steht eine enthusiastische Buchhändlerin, die in einer kleinen englischen Stadt einen Buchladen eröffnet. Sehr zum Ärger einer Dame der dortigen besseren Gesellschaft. Damit wäre die eindimensional gezeichnete Bösewichtin des Streifens benannt. Hinzukommt noch ein mysteriöser nur…
Weiterlesen

The Cleaners

Filmcasino 9.6. 18 DE/BR/NL/US 2018 Regie: Hans Block, Moritz Riesewieck Wer kümmert sich eigentlich bei den Social-Media-Giganten um das Content-Management? Vieles davon ist – Überraschung! – nach Asien ausgelagert. The Cleaners versucht dem westlichen Publikum einen Einblick in diesen unbekannten Teil der Social-Media-Firmenkultur zu eröffnen. Das gelingt auch durchaus passabel mit Hilfe von Interviews mit…
Weiterlesen

Isle of Dogs

Filmcasino 10.5. 18 USA 2018 Regie: Wes Anderson Es ist schon seltsam. Einerseits bin ich kein großer Freund der Filme des Wes Anderson. Andererseits sehe ich mir immer jede neue Veröffentlichung von ihm an. Jedes Werk ist dabei ein völlig eigener ästhetischer und semantischer Kosmos. So auch Isle of Dogs. Nicht nur handelt es sich…
Weiterlesen

Der Bauer zu Nathal – Kein Film über Thomas Bernhard

Stadtkino 22.4. 18 Ö 2017 Regie: David Baldinger, Matthias Greuling Mein einziger Kritikpunkt bezieht sich auf den Titel: Selbstverständlich ist es auch ein Film über Thomas Bernhard und die ironische Verneinung ist nicht umwerfend originell. Originell und erfrischend ist allerdings das filmische Konzept, die Nachbarn und Ohlsdorfer Mitbürger samt ihrer Auseinandersetzung mit dem berühmten Autor…
Weiterlesen

Lady Bird

Filmcasino 21.4. 18 US 2017 Regie: Greta Gerwig Die amerikanische Filmkritik feiert Lady Bird seit dessen Erscheinen fast ausnahmelos als großes Meisterwerk. Jetzt können sich endlich auch Europäer eine eigene Meinung bilden. Um das Fazit zu antizipieren: Der Film ist ein gut gelungener Autorenfilm, ein sehr sehenswerter Erstling. Ein außergewöhnliches Kunstwerk kann ich hier aber…
Weiterlesen

Loveless (Nelyubov)

Filmcasino 8.4. 18 R 2017 Regie: Andrey Zvyagintsev Seit Leviathan halte ich Andrey Zvyagintsev für einen spannenden Regisseur. Der Russe kombiniert einen schonungslosen Blick auf die Menschheit mit mutiger Kritik an der Politik in der Putin-Ära. In Loveless dominiert der erste Aspekt. Anhand eines Scheidungsdramas zeigt Zvyagintsev die emotionale Zerstörung einer Familie der oberen Mittelschicht.…
Weiterlesen