Kategorie: Oper

Tschaikowski: Eugen Onegin

Wiener Staatsoper 26.5. Inszenierung: Falk Richter Dirigent: Seiji Ozawa Tatjana, Tochter von Larina: Tamar Iveri Olga, Tochter von Larina: Elisabeth Kulman Eugen Onegin: Simon Keenlyside Lensky, Dichter: Marius Brenciu Fürst Gremin: Ain Anger Es war kein erfreulicher Opernabend. Das dürfte vor allem am Stück selbst gelegen haben: Nach dem Ring wirkt „Eugen Onegin“ musikalisch substanzlos.…
Weiterlesen

Der neue Wiener Ring (3): Siegfried

Wiener Staatsoper 19.5. Inszenierung: Sven-Eric Bechtolf Dirigent: Franz Welser-Möst Siegfried: Stephen Gould Brünnhilde: Nina Stemme Der Wanderer: Juha Uusitalo Mime: Herwig Pecoraro Die Inszenierung dieses Ring ist nicht mehr zu retten, der dritte Teil ist ebenfalls eine große Enttäuschung. Man erwartet eine Vertiefung oder Abstrahierung oder Ironisierung und wird überwiegend mit Plattheiten abgespeist. Wenig originell…
Weiterlesen

Der neue Wiener Ring (2): Die Walküre

Wiener Staatsoper 17.5. Inszenierung: Sven-Eric Bechtolf Dirigent: Franz Welser-Möst Siegmund, ein Wälsung: Johan Botha Hunding, Verbündeter des Geschlechts der Neidinge: Ain Anger Wotan, der Göttervater: Juha Uusitalo Sieglinde, Siegmunds Schwester, Hundings Frau: Nina Stemme Brünnhilde, Wotans Tochter, Walküre: Eva Johansson Fricka, Wotans Gattin, Göttin der Ehe: Michaela Schuster Die Inszenierung wird auch beim zweiten Mal…
Weiterlesen

Der neue Wiener Ring (1): Das Rheingold

Wiener Staatsoper 16.5. Inszenierung: Sven-Eric Bechtolf Dirigent: Franz Welser-Möst Wotan: Juha Uusitalo Loge: Wolfgang Schmidt Fricka: Janina Baechle Erda: Anna Larsson Alberich: Tomasz Konieczny In der Hoffnung, dass der erste Durchlauf die neue Inszenierung und Einstudierung bereits auf Touren gebracht hat, wollte ich mir erst die zweite Komplettaufführung des neuen Wiener Ring ansehen. Für Das…
Weiterlesen

Bizet: Carmen

DVD; Carlos Kleiber; Wiener Staatsoper (Amazon Partnerlink) Zu sehen und zu hören ist ein Livemitschnitt des ORF aus der Wiener Staatsoper (1978). Carlos Kleiber ist einer der brillantesten Dirigenten der letzten fünfzig Jahre. Seine Fünfte von Beethoven ist nach wie vor die Referenzaufnahme, eine unglaublich intensive Interpretation. Auch bei dieser Carmen Aufnahme sind Kleibers musikalische…
Weiterlesen

Puccini: La Boheme

Wiener Staatsoper 24.2. Dirigent: Constantinos Carydis Inszenierung und Bühnenbild: Franco Zeffirelli Kostüme: Marcel Escoffier Chorleitung: Thomas Lang Rodolfo: Ramón Vargas Schaunard: Eijiro Kai Marcello: Boaz Daniel Colline: Dan Paul Dumitrescu Benoit: Alfred Šramek Mimì: Krassimira Stoyanova Musetta: Simina Ivan Alcindoro: Alfred Šramek Sukzessive arbeite ich mich durch das Schlagerrepertoire der italienischen Oper, weshalb ich mir…
Weiterlesen

Modest Mussorgski: Boris Godunow

Wiener Staatsoper 17.1. Boris Godunow, Zar von Russland: Ferruccio Furlanetto Pimen, Chronikschreiber und Eremit: Kurt Rydl Grigori Otrepjew, der falsche Dimitri: Marian Talaba Marina Mnischek, Tochter des Wojwoden von Sandomir: Nadia Krasteva Rangoni, geheimer Jesuit: Egils Silins Dirigent: Sebastian Weigle Regie und Ausstattung: Yannis Kokkos Mussorgski war ein Wenig-Komponierer und im Kernrepertoire haben sich nur…
Weiterlesen

Tschaikovsky: Pique Dame

Staatsoper 4.10. Dirigent: Seiji Ozawa Inszenierung: Vera Nemirova Hermann: Neil Shicoff Tomski/Pluto: Albert Dohmen Jeletzki: Markus Eiche Tschekalinski: Peter Jelosits Surin: Goran Simic Tschaplitzki: Benedikt Kobel Narumow: Dan Paul Dumitrescu Festordner: Clemens Unterreiner Gräfin: Anja Silja Lisa: Martina Serafin Polina/Daphnis: Elisabeth Kulman Gouvernante: Aura Twarowska Mascha/Chloe: Caroline Wenborne Pique Dame kannte ich bisher noch nicht.…
Weiterlesen

Verdi: I vespri siciliani

Staatsoper 12.6. Dirigent: Miguel Gomez-Martinez Guido di Monforte, Gouverneur von Sizilien: Leo Nucci Arrigo, ein junger Sizilianer: Keith Ikaia-Purdy Giovanni da Procida, Anführer der sizilianischen Rebellen: Paata Burchuladze Herzogin Elena, Schwester des Herzog Friedrichs von Österreich: Sondra Radvanovsky Richtig war meine Vermutung, dass die Staatsoper einer der wenigen öffentlichen Orte in Wien war, welche von…
Weiterlesen

Wagner: Der fliegende Holländer

Staatsoper 12.2. Dirigent: Ulf Schirmer Daland: Walter Fink Senta: Nina Stemme Erik: Klaus Florian Vogt Mary: Janina Baechle Steuermann: Cosmin Ifrim Der Holländer: Alan Titus Schon die Ouvertüre zeigte, dass es sich musikalisch um keine Routineinterpretation handelte, gab es doch eine ungewöhnlich lange Pause vor dem Einsetzen des lyrischen Motivs. Dieser musikalische Gestaltungswille zog sich…
Weiterlesen