Sergiu Celibidache (2)

Nach den allgemeinen Bemerkungen gestern einige besonders herausragende CDs:

  • Beethoven: Symphonie Nr. 4 und Nr. 5 (EMI 7243 5 56521 2 6)
  • Beethoven: Symphonie Nr. 7 und Nr. 8 (EMI 7243 5 56841 2 7)
  • Brahms: Ein deutsches Requiem & Symphonie Nr. 1 (EMI 7243 5 56843 2 5)
  • Bruckner: Alle Symphonien
  • Mussorgsky: Bilder einer Ausstellung (EMI 7243 5 56526 2 1)
  • Warnen möchte ich vor der Interpretation von Bartoks „Konzert für Orchester“. Bartoks Musik verträgt sich meiner Auffassung nach grundsätzlich nicht mit Celibidaches interpretatorischen Ansatz.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *

    code