Schlagwort: Erster Weltkrieg

Christopher Clark: Die Schlafwandler

Lange habe ich an den 900 Seiten dieser gründlichen Studie über den Beginn des Ersten Weltkriegs gelesen. Nicht weil das Buch tröge geschrieben wäre, sondern weil man sich für die vielen Details, die Christopher Clark hier ausbreitet, die notwendige Zeit nehmen muss: Das vorliegende Buch setzt sich zum Ziel, die Julikrise von 1914 als ein…
Weiterlesen

Wien im Ersten Weltkrieg

Wien Museum 8.12. 2014 Sehr umfangreich ist sie nicht, die aktuelle Ausstellung im Wien Museum. Der Untertitel Stadtalltag in Fotografie und Grafik fasst die gezeigten Exponate gut zusammen. Wie wirkte sich der Erste Weltkrieg auf die Wiener aus? Zu sehen sind einige der Jubelbilder am Beginn des Krieges, Schwerpunkte der Schau sind allerdings die zahlreichen…
Weiterlesen

An meine Völker! Der erste Weltkrieg 1914 – 1918

Prunksaal 22.3. 2014 Die Österreichische Nationalbibliothek begann bereits während des Ersten Weltkriegs Alltagsquellen dazu zu sammeln. Aufrufe an die Bevölkerung hatten eine enorme Resonanz: Die Menschen schickten Postkarten, Schulaufsätze, Propagandamaterialien. Ein kleiner Teil davon ist nun im Prunksaal ausgestellt und durch einige Tafeln erläutert. Die Gehirnwäsche scheint gelungen zu sein. Manche der Exponate lassen einen…
Weiterlesen

Der Erste Weltkrieg

Alle Medien beschäftigen sich jubiläumsbedingt derzeit mit dem Ersten Weltkrieg. Wer dieser deutschsprachigen Nabelschau eine internationale Perspektive entgegen setzen will, ist mit dieser ausführlichen Sammelrezension in der New York Review of Books gut beraten. R.J.W. Evans stellt die wichtigsten englischsprachigen Neuerscheinungen zum Thema vor: Er geht dabei auf die Forschungsgeschichte ein: The first phase of…
Weiterlesen