Kategorie: Wien

Aktuelle Ausstellungen in Wien

Die Stadt der Frauen sehe ich mir erst kurz vor dem Ende der Ausstellung an. Das Ziel, Wiener Malerinnen bekannter zu machen, gelingt den Kuratoren gut. Ich selbst beschäftige mich nun schon lange und regelmäßig mit der Kunstgeschichte: Trotzdem hörte ich sehr viele Namen der Künstlerinnen vorher noch nie. Broncia Koller-Pinell etwa, um nur eine…
Weiterlesen

Hagen Quartett

Wiener Konzerthaus 2.5. 19 Franz Schubert Streichquartett c-moll D 703 »Quartettsatz« (1820) Dmitri Schostakowitsch Streichquartett Nr. 13 b-moll op. 138 (1970) *** Ludwig van Beethoven Streichquartett cis-moll op. 131 (1825–1826) Schön an den Konzerten des Hagen Quartetts ist es, dass sie immer wieder auch „Exotisches“ spielen. An diesem Abend etwa ein Fragment gebliebenes Streichquartett Schuberts.…
Weiterlesen

Hauptmann: Die Ratten

Burgtheater 13.4. 19 Regie: Andrea Breth Harro Hassenreuter, ehemaliger Theaterdirektor: Sven-Eric Bechtolf Sein Frau: Sylvie Rohrer Walburga, seine Tochter: Marie-Luise Stockinger Pastor Spitta, Vater von Erich Spitta: Roland Koch Erich Spitta, ehemaliger Theologiestudent: Christoph Luser Alice Rütterbusch, Schauspielerin: Andrea Wenzl Käferstein, Schüler Hassenreuthers: Stefan Hunstein Herr John, Maurerpolier: Oliver Stokowski Frau John, Putzkraft von Hassenreuther:…
Weiterlesen

Der fliegende Holländer

Wiener Volksoper 25.3.19 Dirigent: Marc Piollet Regie: Aron Stiehl Daland, ein norwegischer Seefahrer: Stefan Cerny Senta, seine Tochter: Meagan Miller Erik, ein Jäger: Vincent Schirrmacher Mary, Sentas Amme: Annely Peebo Der Steuermann Dalands: Szabolcs Brickner Der Holländer: Markus Marquardt Mir war schon vorher bewusst, dass eine Wagner-Oper an der Volksoper mit einem signifikanten ästhetischen Risiko…
Weiterlesen

Gustav-Mahler-Jugendorchester

Musikverein 17.3. 19 Dirigent: Jonathan Nott Alt: Elena Zhidkova Damen des Singvereins der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien Wiener Sängerknaben Gustav Mahler Symphonie Nr. 3 d-Moll Es ist erfrischend statt der vielen älteren Männer, woraus sich die die besten Orchester ja immer noch überwiegend zusammensetzen, wieder einmal Dutzende Musiker unter 30 Jahren zu sehen. Darunter…
Weiterlesen

Hagen Quartett

Wiener Konzerthaus 2.3. 19 Dmitri Schostakowitsch Streichquartett Nr. 4 D-Dur op. 83 (1949) Antonín Dvořák Ich weiß, in süßer Hoffnung B 152/1 (Zypressen. Zwölf Tonstücke für Streichquartett) (1887) In so vielen Herzen ist es tot B 152/2 (Zypressen. Zwölf Tonstücke für Streichquartett) (1887) Da schau ich auf deinen lieben Brief B 152/5 (Zypressen. Zwölf Tonstücke…
Weiterlesen

Retrospektive Ruth Beckermann

Der Cineasten-Streamingdienst MUBI zählt für mich zu den besten kulturellen Entdeckungen der letzten Jahre. Doch ich hätte nicht damit gerechnet, bei dem in London ansässigen Dienst eine ausführliche Retrospektive der Wiener Dokumentarfilmerin Ruth Beckermann präsentiert zu bekommen. Ihr letzter Film Waldheims Walzer ist für den diesjährigen Auslands-Oskar nominiert. Bei MUBI gab es über etwa zwei…
Weiterlesen

Sächsische Staatskapelle Dresden

Musikverein 31.1. 19 Dirigent: Christian Thielemann Violine: Frank Peter Zimmermann Carl Maria von Weber Jubel-Ouvertüre, op. 59 Felix Mendelssohn Bartholdy Konzert für Violine und Orchester e-Moll, op. 64 — Pause — Robert Schumann Symphonie Nr. 4 d-Moll, op. 120 Christian Thielemann mag kein begnadeter politischer Denker sein, sein Handwerk als Dirigent beherrscht er jedenfalls. Mit…
Weiterlesen

Koloman Moser – Universalkünstler zwischen Gustav Klimt und Josef Hoffmann

Museum für angewandte Kunst (MAK) 3.2.19 Es ist nicht die erste gelungene Ausstellung des MAK, welche sich mit der Wiener Kulturgeschichte beschäftigt. So ist mir etwa die Schau über Otto Neurath aus dem Jahr 2010 immer noch gut im Gedächtnis. Mit Koloman Moser steht einer der vielseitigsten Künstler der Wiener Moderne im Mittelpunkt. Er mischte…
Weiterlesen

Hagen Quartett

Konzerthaus 28.1. 19 Hagen Quartett Lukas Hagen, Violine Rainer Schmidt, Violine Veronika Hagen, Viola Clemens Hagen, Violoncello Wolfgang Amadeus Mozart Streichquartett G-Dur K 387 (1782) Franz Schubert Streichquartett B-Dur D 112 (1814) *** Wolfgang Amadeus Mozart Streichquartett B-Dur K 458 »Jagd-Quartett« (1784) Ein sehr passender Abend zu Mozarts Geburtstag, würdigt er doch einen musikgeschichtlichen Meilenstein.…
Weiterlesen