Frank Wittenbrink: Mozart Werke Ges.m.b.H.

Akademietheater 30.10.04

Regie und musikalische Leitung: Frank Wittenbrink
Der Fabrikbesitzer: Bernd Birkhahn
Seine Frau: Kirsten Dene
Der Vorarbeiter: Juergen Maurer

Wittenbrink konzipierte die in einer Mozartkugelfabrik spielende musikalische Parodie auf den gängigen Mozartkitsch. Der teilweise sehr komische Abend besteht aus einer Aneinanderreihung von musikalischen Nummern diverser Genres, wobei Mozart natürlich nicht zu kurz kommt. Die parodistische Gesangskunst war durchaus überzeugend. Nicht nur Kirsten Dene konnte mit ihrem Gesangstalent glänzen. Eine erfrischend ungewöhnliche, aber durchaus hörenswerte Aufführung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code