Schlagwort: Schiller

Schiller: Maria Stuart

Volkstheater 6.3. 2014 Regie: Stephan Müller Elisabeth, Königin von England: Andrea Eckert Maria Stuart, Königin von Schottland: Martina Stilp Robert Dudley, Graf von Leicester: Günter Franzmeier Georg Talbot, Graf von Shrewsbury: Erwin Ebenbauer Wilhelm Cecil, Baron von Burleigh: Patrick O. Beck Wilhelm Davison, Staatssekretär: Roman Schmelzer Amias Paulet, Hüter der Maria: Alexander Lhotzky Mortimer, sein…
Weiterlesen

Friedrich Schiller: Der Parasit

Burgtheater Regie: Matthias Hartmann Narbonne: Udo Samel Madame Belmont, seine Mutter: Kirsten Dene Charlotte, seine Tochter: Yohanna Schwertfeger Selicour: Michael Maertens La Roche: Oliver Stokowski Firmin: Johann Adam Oest Karl Firmin: Gerrit Jansen Michel, Kammerdiener: André Meyer Robineau, Selicours Vetter: Dirk Nocker Schiller als Autor zu nennen, ist eigentlich nur bedingt korrekt. Das Stück stammt…
Weiterlesen

Goethe & Schiller

Es muss an dieser Stelle natürlich auf Rüdiger Safranskis neues Buch hingewiesen werden, dass die Freundschaft zwischen den beiden Klassikern zum Thema hat. Rezension ist mir bisher noch keine begegnet.

Briefwechsel zwischen Goethe und Schiller

Giesbert Damaschke hat endlich sein vor längerer Zeit angekündigtes Langzeitprojekt gestartet und stellt zum jeweils passenden Datum die Briefe von Schiller und Goethe online. Tolles Projekt, Gratulation.

Schiller: Don Carlos

Burgtheater 19.1. Regie: Andrea Breth Philipp II., König von Spanien: Sven-Eric Bechtolf Elisabeth von Valois, seine Gemahlin: Johanna Wokalek Don Carlos, der Kronprinz: Philipp Hauß Prinzessin von Eboli, Dame der Königin: Christiane von Poelnitz Marquis von Posa: Denis Petkovic Herzog von Alba: Nicholas Ofczarek Domingo, Beichtvater des Königs: Cornelius Obonya Der Großinquisitor: Elisabeth Orth Großartiges…
Weiterlesen

Goethe: Briefwechsel mit Schiller 1798-1805 [2.]

Münchner Ausgabe Band 8 Im Sommer las ich die erste Hälfte des Briefwechsels zum zweiten Mal, inzwischen auch den Rest. Alles im August Geschriebene gilt natürlich auch für diese Jahre der Korrespondenz. Die Freundschaft zwischen Goethe und Schiller ist am Höhepunkt und die Vielfalt der Themen zu denen sich die beiden austauschen, zeigt das deutlich.…
Weiterlesen

Schiller: Die Räuber

Salzburger Festspiele 23.8. Regie: Nicolas Stemann Philipp Hochmair, Daniel Hoevels, Felix Knopp, Alexander Simon Wer Stemanns kluge Jelinek-Inszenierungen kennt, durfte auf seinen Versuch gespannt sein, Schillers wildestes Drama auf die Bühne zu bringen. Statt ausgetretene Pfade des Regietheaters zu begehen, wählte Stemann einen originellen Ansatz: Er nahm Anleihen bei einer Sprechoper und ließ die vier…
Weiterlesen

Goethe: Briefwechsel mit Schiller 1794-1797 [2.]

Münchner Ausgabe Band 8 Auf der Rangliste meiner Lieblingsbücher steht dieser Briefwechsel weit oben. Das liegt nicht nur am erstrangigen geistes- und literaturgeschichtlichen Quellenwert des Buches. Es ist auch ein intellektuelles Lesevergnügen ersten Ranges und ein Höhepunkt der klassischen Briefkultur. Der Briefwechsel setzt 1794 ein, kurz nach dem ersten Treffen. Schiller versucht Goethe erfolgreich für…
Weiterlesen

Schiller: Wallenstein [3.]

Werkausgabe & Burgtheater 5.1. Regie: Thomas Langhoff Wallenstein: Gert Voss Octavio Piccolomini: Dieter Mann Max Piccolomini: Christian Nickel Graf Terzky: Johannes Terne Illo: Dirk Nocker Isolani: Johannes Krisch Buttler: Ignaz Kirchner Herzogin von Friedland: Kitty Speiser Thekla: Pauline Knof Gräfin Terzky: Petra Morzé Viel Glück hatte das Burgtheater nicht mit diesem „Wallenstein“. Ursprünglich sollte Andrea…
Weiterlesen

Schiller: Die Räuber [5.]

WBG Werkausgabe Angesichts der erfreulichen Medienpräsenz von Schiller und angesichts einer Menge neuer Bücher zum Schillerjahr, las ich nach längerer Zeit „Die Räuber“ wieder. Anfangs durch das Sturm-und-Drang-Pathos mehr irritiert als erwartet, war ich schnell wieder von der Sprachmacht des Dramas fasziniert. Wie ungewöhnlich der bildreiche und expressive Stil ist, sieht man, wenn man ihn…
Weiterlesen