Neues Reclam-Design

Es ist wieder so weit: Reclam hält ein neues Design der Universalbibliothek für notwendig. Auf einer Verlagsseite wird es vorgestellt. Zusätzlich gibt es ein von Karl-Heinz Fallbacher herausgegebenes Heft mit Erläuterungen der Hintergründe, das auch als PDF-Datei zur Verfügung steht. Mein erster Eindruck ist negativ, aber erst einmal anhand eines gedruckten Beispiels ansehen…

 

2 Antworten

  1. sandhofer sagt:

    Na ja – sie sind immer noch knallgelb und quietscheaufdringlich gestaltet …

  2. klassikfreund sagt:

    Man wird sich dran gewöhnen, durch das Weiß wirkt es etwas frischer. Ein großer Schritt ist es sicher nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code