Die Notizen sind umgezogen!

Wie angekündigt, sind die Notizen nun umgezogen. Die alte Plattform war inzwischen völlig veraltet.

  • Am Erscheinungsbild und auch der Funktionalität wird in nächster Zeit noch ein wenig nachjustiert werden; vieles ist erst jetzt im laufenden Betrieb sichtbar und korrigierbar.
  • Kategorien wird es auch wieder komplett geben. Sie müssen manuell nachgetragen werden, was einige Zeit benötigt.
  • Einige Adaptionen sowohl in der Struktur (Plugins, Updates,…), als auch im Erscheinungsbild sind mit diesem Umzug zum neuen Provider erstmals möglich.
  • Künftige Änderungen am Erscheinungsbild werden in jedem Fall den minimalistischen, auf den Inhalt (=Text) konzentrierten Charakter des Blogs erhalten bzw. verstärken.
  • Die Retro-Design Seite koellerer.de wurde fürs erste lediglich kopiert und ist unter koellerer.net/museum erreichbar.

Anregungen, Kritik etc. sind sehr willkommen. Am besten gleich hier als Kommentar.

6 Antworten auf Die Notizen sind umgezogen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • RSS Feed for Posts
  • RSS Feed for Comments
  • Twitter
  • XING
  • Facebook

Kategorien

„Die Presse“ meint:

"Aber das Internet ist nicht schuld daran, dass Zeitungen reihenweise ihre Literaturseiten „gesundschrumpfen“. Vielmehr hat es das Monopol der traditionellen Medien auf seriöse Literaturkritik gebrochen. Blogs wie die „Notizen“ des promovierten österreichischen Literaturwissenschaftlers Christian Köllerer (koellerer.net) zeigen: Es gibt genug Qualität, man muss sie nur suchen."
(5. Januar 2013)

Aktuell in Arbeit

Tweets

  • Der Mensch gewöhnt sich schnell an jegliche Annehmlichkeit und wird schnell wieder unzufrieden. Einer der Gründe für d. Demokratiemüdigkeit. 3 Stunden
  • RT @GeorgeTakei: What does the eclipse mean for your horoscope? Nothing. Relative positions of celestial objects bear no relation to your personal fortunes. 3 Stunden
  • Seit diese Sprengstoffwesten so populär geworden sind, fallen diese Jack-Wolfskin-Jackenträger ja gar nicht mehr so negativ auf wie früher. 3 Stunden