Schlagwort: Walter Fanta

Walter Fanta über Herbert Kraft

Die Mängel des im letzten Jahr erschienenen Musil-Buchs von Herbert Kraft – „Studie“ wäre hier zu hoch gegriffen – wurden in diversen Rezensionen bereits thematisiert. Nicht jedoch in der um Objektivität bemühten Ausführlichkeit wie dies nun Walter Fanta, der eine neue, digitale Musiledition vorbereitet, in seiner Kritik gelungen ist.

Walter Fanta und der Musil-Nachlass

Seit vielen, vielen Jahren beschäftigt sich Walter Fanta unermüdlich mit dem Musil-Nachlass. In seinem Buch „Die Entstehungsgeschichte des ‚Mann ohne Eigenschaften’“ sind wichtige Teile seiner Forschungen nun publiziert. Eine Rezension von Regina Schaunig.