Schlagwort: Richard Strauss

Ariadne auf Naxos

Wiener Staatsoper 29.11. 17 Dirigent: Peter Schneider Regie: Sven-Eric Bechtolf Der Haushofmeister: Peter Mati? Ein Musiklehrer: Markus Eiche Der Komponist: Rachel Frenkel Der Tenor (Bacchus): Stephen Gould Zerbinetta: Erin Morley Die Primadonna (Ariadne): Lise Davidsen Ein intelligentes Libretto ist bei Opern leider keine Selbstverständlichkeit. Nicht zuletzt deshalb stellt die Zusammenarbeit des Richard Strauss‘ mit Hugo…
Weiterlesen

Richard Strauss: Daphne

Dirigentin: Simone Young Peneios: Georg Zeppenfeld Gaea: Elisabeth Kulman Daphne: Meagan Miller Leukippos: Michael Schade Apollo: Johan Botha Es gibt viele Opern mit dämlichen Libretti und großartiger Musik. Dieses Spätwerk des Richard Strauss ist ein besonders eklatanter Fall. Obwohl mich die Antike in jeglicher Ausprägung bekanntlich sehr fasziniert, und Ovids Metamorphosen zu meinen Lieblingsbüchern zählen,…
Weiterlesen

Richard Strauss: Capriccio

Wiener Staatsoper 15.6. Dirigent: Peter Schneider Inszenierung: Marco Arturo Marelli Die Gräfin: Renée Fleming Der Graf,ihr Bruder: Morten Frank Larsen Flamand,ein Musiker: Michael Schade Olivier,ein Dichter: Adrian Eröd La Roche,ein Theaterdirektor: Wolfgang Bankl Die Schauspielerin Clairon: Angelika Kirchschlager Für mich war Capriccio – Richard Strauss‘ Alterswerk – die Opernentdeckung des Jahres. Ist sie doch das…
Weiterlesen

Richard Strauss: Salome

Wiener Staatsoper 24.5. Dirigent: Leif Segerstam Inszenierung: Boleslaw Barlog Bühnenbild und Kostüme: Jürgen Rose Herodes: Thomas Moser Herodias: Elisabeth Kulman Salome: Nancy Gustafson Jochanaan: Juha Uusitalo Salome gehört sicher zu denjenigen Opern, über deren Aktualität man nicht lange diskutieren muß. Ignorantes Prophetentum und klinisch psychologisch deviantes Verhalten findet sich in der Gegenwart zuhauf. Salome würde…
Weiterlesen

Richard Strauss: Der Rosenkavalier

Wiener Staatsoper 2.2. Dirigent: Peter Schneider nach einer Inszenierung von: Otto Schenk Feldmarschallin: Soile Isokoski Baron Ochs: Kurt Rydl Octavian: Michaela Selinger Faninal: Oskar Hillebrandt Sophie: Daniela Fally Den Rosenkavalier könnte man als anspruchsvolle Antwort auf die zahlreichen Wiener Operetten bezeichnen. Musikalisch eine spannende Mischung aus moderner Klangsprache und vielen Anklängen an Melodien, die als…
Weiterlesen

Simón Bolívar Youth Orchestra of Venezuela

Wiener Konzerthaus 16.10. Dirigent: Gustavo Dudamel Peter Iljitsch Tschaikowsky: Francesca da Rimini / Symphonische Fantasie nach Dante op. 32 (1876) Richard Strauss: Eine Alpensinfonie op. 64 (1911/1914-1915) Es dürften mindestens 150 junge Musikerinnen und Musiker gewesen sein, die gerade noch auf dem Podium des Großen Saals im Konzerthaus Platz fanden. Das Programm war offenbar auf…
Weiterlesen

Richard Strauss: Arabella

Staatsoper 10.11. Dirigent: Franz Welser-Möst Inszenierung: Sven-Eric Bechtolf Arabella: Angela Denoke Zdenka: Alexandra Reinprecht Mandryka: Morten Frank Larsen Matteo: Michael Schade Arabella war die letzte gemeinsame Oper von Richard Strauss und Hofmannsthal und hat zeitgenösssische Liebeswirren in Wien zum Thema. Interessiert hat mich diese Inszenierung nicht zuletzt, weil Sven-Eric Bechtolf gerade den neuen Wiener Ring…
Weiterlesen