Schlagwort: Niederländische Malerei

The Mill and the Cross

Filmcasino 10.3. 2012 Polen / Schweden 2011 Regie: Lech Majewski Ich komme eben aus dem Kunsthistorischen Museum zurück, wo ich eine knappe halbe Stunde Pieter Brueghels Gemälde Kreuztragung Christi (1564) mit ganz anderen Augen besah. Der Grund dafür war Lech Majekskis höchst ungewöhnlicher Film The Mill and the Cross, der eben dieses Bild verfilmt. Wir…
Weiterlesen

Die flämische Landschaftsmalerei

Kunsthistorisches Museum 24.1. Nach der beeindruckenden Francis Bacon Schau, nun also ein vergleichsweise akademisches Ausstellungsthema, dessen kunsthistorische Relevanz allerdings hochgradig spannend ist: die Entstehung der Landschaftsmalerei in der europäischen Kunst. Beschränkte man sich im Mittelalter auf dekorative Hintergründe, rückte man in Flandern sukkzessive die Landschaft selbst in den Mittelpunkt. Zu Beginn brauchte man noch biblische…
Weiterlesen

Das flämische Stillleben

Kunsthistorisches Museum im Palais Harrach; 2.4. Eine eindrucksvolle Sammlung an niederländischer Malerei hat das KHM für diese Ausstellung zusammengetragen. Wer sich einen Überblick über dieses Genre verschaffen will, sollte unbedingt einen Besuch einplanen. Die Exponate sind teilweise thematisch (z.B. Prunkstillleben, memento mori), teilweise nach den herausragendsten Künstlern (z.B. Jan Brueghel d. Jüngeren) angeordnet. Die technische…
Weiterlesen