Schlagwort: New York

Uwe Johnson: Jahrestage. Band 1

Jahrestage. Band 1. Suhrkamp Taschenbuch Diese Romantetralogie gehört seit Jahren zu denjenigen „berühmten“ Büchern, die ich erfolgreich vor mir herschob. In den letzten Wochen las ich nun das erste Viertel der Reihe. Der Roman ist in Tagebuchform gehalten und spielt auf zwei Ebenen. Der Hauptstrang beschäftigt sich mit dem Leben der Gesine Cresspahl und ihrer…
Weiterlesen

Gangs of New York

English Cinema Haydn, 21.2. Regie: Martin Scorsese Wenn es stimmt, was die Marketing Abteilung von Miramax verbreiten läßt, nämlich dass Scorsese dreißig Jahre lang an diesem Film gearbeitet hat, möchte man ihm den zugegebenermaßen verspäteten Ratschlag geben, sich Zeit zu lassen, und vielleicht noch einmal 30 oder 60 Jahre anzuhängen. In der Kunst soll man…
Weiterlesen

Reise-Skizzen New York (3)

Wie fast alle Touristen besuchte ich Ellis Island. Die Sicherheitskontrollen waren enorm. Bevor man die Fähre betreten durfte wurde man durchleuchtet, sogar die Gürtel mussten ausgezogen werden. Hatte man diese Prozedur geschafft und die Freiheitsstatue umschifft, landete man, wie viele Millionen Einwanderer in der Vergangenheit, auf Ellis Island, auf dem ein umfangreiches Museum untergebracht ist.…
Weiterlesen

Reise-Skizzen New York (2)

Nach meinem Besuch im Metropolitan Museum of Art suchte ich (nicht nur, aber auch aus Gründen der intellektuellen Gerechtigkeit 🙂 das American Museum of Natural History auf sowie das daran angeschlossene Hayden Planetarium. Während der zoologische Teil weitgehend mit anderen Naturkunde-Museen vergleichbar ist, sind die Erd- und Himmelswissenschaften didaktisch hervorragend aufbereitet. Damit nicht genug: Es…
Weiterlesen

Ric Burns u.a.: New York

„Die illustrierte Geschichte von 1609 bis heute“ Frederking & Thaler bzw. Knopf Paperback (Amazon Partnerlink) Ein Drittel des Buches las ich als Vorbereitung für meine kleine New-York-Reise im November, den Rest danach. Der großformatige Band ist 600 Seiten stark und nach der Lektüre hat man einen umfassenden Überblick über die Geschichte New Yorks. Die zahlreichen…
Weiterlesen

Reise-Skizzen New York (1)

Es dürfte derzeit kaum eine sicherere Stadt als New York geben. Will man ein öffentliches Gebäude betreten, werden im besten Fall nur die Taschen durchsucht. Aber auch flughafenähnliche Sicherheitskontrollen mit modernster Technik sind keine Seltenheit. Bringt man diese Kontrollen hinter sich, kann man sich beispielsweise der gigantischen Kunstsammlung des Metropolitan Museum zuwenden. Angesichts der siebenstelligen…
Weiterlesen

Zwei New-York-Reiseführer

David Ellis: New York City (lonely planet) Werner Skrentny: New York (Dumont Reise-Taschenbuch) Diese beiden Bücher begleiteten mich auf meinen Wegen durch Manhattan. Die Zuverlässigkeit ließ in keinem Fall zu wünschen übrig. Der Band aus der renommierten lonely planet Reihe übertrifft in punkto Praxisnähe das deutsche Buch bei weitem. Dafür muss sich David Ellis „kulturgeschichtlich“…
Weiterlesen

A Resource to help understand the events of September 11, 2001

Die Association of American University Presses hat in den Programmen ihrer Mitglieder gestöbert und eine ausführliche Literaturliste für diejenigen zusammengestellt, denen CNN zur Erklärung des Weltgeschehens nicht genügt: AAUP Spotlight – „Books In The News“ Nov. 2001 via Internetarchiv

Die New York Review of Books über die Terroranschläge

Ganz gegen die virtuellen Gewohnheiten der NYRB sind bereits zwei Artikel der ersten Novemberausgabe online: Stanley Hoffmann: On the War* Richard L. Garwin: The Many Threats of Terror * Dieser Artikel ist mittlerweile Teil des kostenpflichtigen NYRB-Archivs.