Schlagwort: Markus Werner

Markus Werner: Zündels Abgang. Roman [2.]

d t v (Amazon Partnerlink) Schon die erste Lektüre vor einigen Jahren lies mich fasziniert zurück. „Zündels Abgang“ ist eine fulminante Abrechnung mit dem Alltagswahnsinn. Lehrer Konrad Zündel, bisher geschätztes Mitglied der Schweizer Mittelklasse, kommt mit den Absurditäten und Zumutungen seines Lebens plötzlich nicht mehr zurecht und gleitet während der Ferien physisch und psychisch in…
Weiterlesen

Markus Werner: Am Hang

Da ich mehr Klassiker als Gegenwartsliteratur lese, sehe ich belletristischen Neuerscheinungen meist gelassen entgegen. Nur bei einer Handvoll Autoren warte ich auf neuen Bücher, darunter Markus Werner, einer der besten deutschsprachigen Autoren seiner Generation. Offenbar geht es anderen Literaturfreunden ähnlich: „Am Hang“ landete aus dem Stand auf Platz eins der SWR-Bestenliste. Was würde der Maßstab…
Weiterlesen

Ein neuer Roman von Markus Werner!

Lange, viel zu lange mussten wir darauf warten. Nun wurde für Juli endlich ein neues Buch mit dem Titel „Am Hang“ vom Verlag angekündigt (PDF).

Markus Werner: Der ägyptische Heinrich

dtv (Amazon Partnerlink) Beinahe konnte man schon glauben, Markus Werner sei eine Ausnahme von der Regel, dass hervorragende Autoren ab und zu auch schwache Bücher schreiben. Verglichen mit den kleinen Meisterwerken wie „Zündels Abgang“ oder „Festland“ fällt sein letzter Roman deutlich ab. Die manchmal an den Stil des unsäglichen Gotthelf erinnernde Sprache kann ebensowenig überzeugen…
Weiterlesen