Schlagwort: Joseph Roth

Joseph Roth

Das Spinnennetz. Roman (Insel TB) Joseph Roth zählt zu meinen Lieblingsautoren und sein Radetzkymarsch zu meinen bevorzugten Romanen. Seltsam also, dass ich einige Romane von ihm noch gar nicht kenne bzw. deren Lektüre schon eine Ewigkeit zurück liegt. Deshalb will ich im Laufe des Jahres alle Romane Roths chronologisch lesen. Auftakt war „Das Spinnennetz“ aus…
Weiterlesen

Helmuth Nürnberger

Joseph Roth (rororo monographie) Unter den lieferbaren rororo monographien finden sich welche mit mehreren Jahrzehnten auf dem Buckel. So auch das Büchlein Nürnbergers über Joseph Roth, das erstmals 1981 erschien. Immerhin wurde es anläßlich der Neuausgabe 2002 um ein Nachwort Nürnbergers ergänzt, das kurz einige neuere Entwicklungen der Forschung beschreibt. Die Monographie ist sehr informativ…
Weiterlesen

Neue Joseph-Roth-Biographie

Wilhelm von Sternburg hat eine neue Biographie über Joseph Roth geschrieben. Die Rezension im Falter war nicht sehr enthusiastisch. Hat sie schon jemand gelesen? Weiter unten gab es ja schon eine kleine Diskussion zum Thema.

Joseph Roth

Erzählungen (Kiepenheuer & Witsch) Dieses schöne gebundende Buch, das für nur 10 Euro erhältlich ist, versammelt Erzählungen Joseph Roths. Ich nutzte diese Gelegenheit, einige bekannte Texte erneut zu lesen, einige zum ersten Mal. Roth gilt als einer der sprachmächtigsten österreichischen Schriftsteller. Sein „Radetzkymarsch“ ist zurecht kanonisiert und seine Sprachkunst wird auch bei seinen kürzeren Werken…
Weiterlesen