Kategorie: Edition

Tolstoi: Krieg und Frieden (Urfassung)

Bei Eichborn ist die sogenannte „Urfassung“ dieses Klassikers in neuer Übersetzung erschienen*. In der Büchermarkt-Sendung vom 18.9. beurteilt Brigitte von Kann dieses Buchprojekt vergleichsweise skeptisch. * Addendum Dez. 2009: Der Fischer Verlag kündigt für 2010 eine Taschenbuchausgabe an.

Klassiker neu übersetzt

Erfreulicherweise reisst die Serie der Klassikerneuübersetzungen nicht ab. Diesmal hat sich Hans-Horst Henschen Flauberts Romanfragment „Bouvard und Pecuchet“ angenommen [Perlentaucher].

Wezel-Werkausgabe

Nach Auskunft des Mattes Verlags erscheint Band VI voraussichtlich im Herbst. Danach soll Band 1 publiziert werden.

“Bibliothek der Weltliteratur”

So heißt ein neuer Band der Digitalen Bibliothek, der gerade erschienen ist. 163 Werke finden sich auf der CD, ein Inhaltsverzeichnis gibt es hier.

Thomas Bernhard: Werke in 22 Bänden

Endlich macht der Suhrkamp Verlag sein Versprechen war und bringt eine (hoffentlich!) solide Werkausgabe heraus. Geplant sind 22 Bände zu einem Subskriptionspreis von insgesamt 620 Euro. Die ersten drei Bücher erscheinen im November (Band 1: Frost, Band 2: Verstörung, Band 14: Kurzprosa). Pro Halbjahr sollen dann zwei weitere Bände erscheinen. Herausgeber sind Wendelin Schmidt-Dengler und…
Weiterlesen

Thomas-Mann-Ausgabe: Band Nr. 4

Diesmal war der Anruf nicht vergebens, es wartete eine schwergewichtige Kassette auf mich: Essays II: 1914-1926. Ein fast 1300 Seiten umfassender Textband wird von einem ähnlich schwergewichtigen Kommentarband (1000 Seiten) begleitet. Fast etwas viel Mann auf einmal 🙂 [Für weitere Beiträge zur „Großen Kommentierten Frankfurter Ausgabe siehe koellerer.de]

Bibliothek deutscher Klassiker

Zwölf Bände neu aufgelegt hat der Aufbau Verlag. Preis: 99 Euro bzw. weniger als 30 Euro über Amazon Marketplace.

Thomas-Mann-Ausgabe: Logistische Probleme?

Im Oktober rief mich meine Buchhandlung an, ich möge doch bitte drei neue Bände der Ausgabe abholen. Nach der knapp einjährigen Verspätung der ersten Lieferung, dachte ich, S. Fischer hätte nun die kolportierten technischen Editionsprobleme endlich in den Griff bekommen. Als ich dann aber den „Zauberberg“ in der neuen Ausgabe in Empfang nehmen wollte, stellte…
Weiterlesen

Dante-Übersetzungen

Ab und zu erhält man erfreulich informative E-Mails, kürzlich beispielsweise von Boris Kalies. Es folgt ein längeres Zitat von Boris: Unter den Übersetzungen die ich miteinander verglichen habe hat mir die von Karl Vossler am besten gefallen.Sie hebt sich deutlich von den anderen ab. Ohne italienisch zu können vermute ich mal, dass es sich um…
Weiterlesen

Die neue Thomas-Mann-Ausgabe…

…wird in der SZ ausführlich von Gustav Seibt besprochen [Perlentaucher].