Frank Kermode: The Age of Shakespeare

Kermodes übersichtliches Werk über einen meiner Lieblingsklassiker ließ ich mir als Hörbuch vorlesen. Man kategorisiert The Age of Shakespeare am besten als Einführung. Kermode macht den Leser auf eine erfreulich unprätentiöse Weise mit den wichtigsten Fakten bekannt, die man wissen sollte, wenn man sich mit Shakespeares Dramen beschäftigt. Kermode erläutert den historischen Kontext ebenso wie die Verhältnisse in London damals und den zeitgenössischen Theaterbetrieb. Für meinen Geschmack hätte er ausführlicher auf geistes- und literaturgeschichtliche Themen eingehen können. Dafür behandelt er die Stücke für den knappen Rahmen sehr ausführlich, ohne sich auf wilde hermeneutische Spekulationen einzulassen. Insgesamt also eine verlässliche, wenn auch keine sehr inspirierte Angelegenheit.

Frank Kermode: The Age of Shakespeare (Modern Library)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code