Historische Romane von Experten

Der Verlag Philipp von Zabern ist durch seine archäologischen und kulturgeschichtlichen Fachbücher bekannt. Auch die Zeitschrift „Antike Welt“ stammt aus diesem Hause. Ab August 2007 betritt man in Mainz nun mit historischen Romanen Neuland, die quasi mit einem sachlichen Qualitätssiegel versehen sind:

Historische Romane haben Hochkonjunktur. Vieles ist unterhaltsam und spannend. Doch nicht selten bemängeln Kritiker den allzu freien Umgang mit den historischen Fakten. Philipp von Zabern, einer der international führenden Verlage für Archäologie und Kulturgeschichte, setzt hier mit einem neuen Programmsegment historischer Romane einen Kontrapunkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • RSS Feed for Posts
  • RSS Feed for Comments
  • Twitter
  • XING
  • Facebook

Kategorien

„Die Presse“ meint:

"Aber das Internet ist nicht schuld daran, dass Zeitungen reihenweise ihre Literaturseiten „gesundschrumpfen“. Vielmehr hat es das Monopol der traditionellen Medien auf seriöse Literaturkritik gebrochen. Blogs wie die „Notizen“ des promovierten österreichischen Literaturwissenschaftlers Christian Köllerer (koellerer.net) zeigen: Es gibt genug Qualität, man muss sie nur suchen."
(5. Januar 2013)

Aktuell in Arbeit

Tweets