Im Kino…

…sah ich letzte Woche zwei Filme. Den mit Lorbeeren überschütteten Film „Gegen die Wand„, der die Probleme in Deutschland lebender Türken anhand einer wilden Beziehungsgeschichte thematisiert. Ein ungewöhnlicher Film auf jeden Fall, etwas manieriert (es blutet an allen Ecken und Enden), durchaus sehenswert.

Das kann man von „Gori Vatra – Feuer!“ nicht behaupten, einer bosnisch-österreichischen Koproduktion, die versucht mit den Mitteln der Komödie die jüngste bosnische Geschichte zu verarbeiten. Der Film findet keine Balance zwischen komödiantischen und „tragischeren“ Elementen. Jedenfalls war es sicher gut gemeint…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • RSS Feed for Posts
  • RSS Feed for Comments
  • Twitter
  • XING
  • Facebook

Kategorien

„Die Presse“ meint:

"Aber das Internet ist nicht schuld daran, dass Zeitungen reihenweise ihre Literaturseiten „gesundschrumpfen“. Vielmehr hat es das Monopol der traditionellen Medien auf seriöse Literaturkritik gebrochen. Blogs wie die „Notizen“ des promovierten österreichischen Literaturwissenschaftlers Christian Köllerer (koellerer.net) zeigen: Es gibt genug Qualität, man muss sie nur suchen."
(5. Januar 2013)

Aktuell in Arbeit

Tweets