Bücherfrühling 2002 (4) : Otto Müller, Aufbau

Das Programm des Aufbau Verlags ist mehr deprimierend als inspirierend …

  • Inge Morath: New York (Otto Müller Fotos aus fünf Jahrzehnten; 5/2002; 46 Euro)
  • Anna Seghers: Aufstand der Fischer von St. Barbara (Aufbau Werkausgabe Band I/1.1; 4/2002; 22,50 Euro bzw. Aufbau TB)
  • Gotthard Erler: Das Herz bleibt immer jung. Emilie Fontane. Eine Biographie (Aufbau 2/2002; 25 Euro)
  • Lion Feuchtwanger: Josephus-Trilogie (3 Bände, Aufbau TB; Nachauflage in neuer Ausstattung; 3/2002; 25 Euro)
  • Wilhelm Bode: Goethes Sohn (Aufbau TB 5/2002; 8,95 Euro)
  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    • RSS Feed for Posts
    • RSS Feed for Comments
    • Twitter
    • XING
    • Facebook

    Kategorien

    „Die Presse“ meint:

    "Aber das Internet ist nicht schuld daran, dass Zeitungen reihenweise ihre Literaturseiten „gesundschrumpfen“. Vielmehr hat es das Monopol der traditionellen Medien auf seriöse Literaturkritik gebrochen. Blogs wie die „Notizen“ des promovierten österreichischen Literaturwissenschaftlers Christian Köllerer (koellerer.net) zeigen: Es gibt genug Qualität, man muss sie nur suchen."
    (5. Januar 2013)

    Aktuell in Arbeit

    Tweets