Tschaikowski: Eugen Onegin

Wiener Staatsoper 26.5. Inszenierung: Falk Richter Dirigent: Seiji Ozawa Tatjana, Tochter von Larina: Tamar Iveri Olga, Tochter von Larina: Elisabeth Kulman Eugen Onegin: Simon Keenlyside Lensky, Dichter: Marius Brenciu Fürst Gremin: Ain Anger Es war kein erfreulicher Opernabend. Das dürfte vor allem am Stück selbst gelegen haben: Nach dem Ring wirkt „Eugen Onegin“ musikalisch substanzlos.…
Weiterlesen