Schlagwort: Guatemala

Drei Wochen auf den Spuren der Maya und Azteken

Mexiko und Guatemala im Februar und Marz 2016 So faszinierend Metropolen wie Mexiko City sind, etwas Atemluft wäre beim Erkunden dieser Riesenstadt hilfreich. Angeblich ist die Smogquote vergleichsweise gering während meines Besuchs im Februar. Trotzdem regiert die Lunge schnell trotzig. Ich wohne im Zentrum der Altstadt und schiebe mich durch die Menschenmassen zu den Hauptsehenswürdigkeiten.…
Weiterlesen

Michael D. Coe: Breaking the Maya Code

Ein bemerkenswertes Buch, das Leser mit unterschiedlichen Interessen anspricht. Primär geht es um einen Wissenschaftskrimi, nämlich der Entzifferung der Mayaschrift, deren Bedeutung in einer Reihe mit der Entschlüsselung der ägyptischen Hieroglyphen steht. Gleichzeitig ist es ein Lehrstück in Sachen Wissenschaftssoziologie. Die korrekten Hypothesen über das Wesen der Mayaschrift wurden nämlich lange aktiv von Eric Thompson…
Weiterlesen

“Guatemala. Land des Quetzal”

So nennt sich die Sonderausstellung [Katalog], die derzeit im Wiener Museum für Völkerkunde zu sehen ist. Viele der gezeigten Stücke sind erstmals außerhalb des Landes zu sehen. Gestalterisch ist die Ausstellung „klassisch“ (Wandtafeln, Vitrinen), die gezeigten Objekte sind aber sehr sehenswert. Stelen, zarte Keramik, Skulpturen aus Jade, monumentale Urnen und Dokumente der Maya-Schrift seien herausgegriffen.…
Weiterlesen