Kategorie: Literaturbetrieb

Bücherherbst (14): Wissenschaftliche Buchgesellschaft

Wie Zweitausendeins zeichnet sich die WBG durch regelmäßige Publikation nützlicher Sonderausgaben aus. Besonders erfreulich ist die Ankündigung der „Summa contra gentiles“ des Thomas von Aquin in einer erschwinglichen zweisprachigen Studienausgabe. Hoffentlich ein erster Schritt zu einer brauchbaren Neuausgabe der „Summa theologica“, die offenbar seit Jahrzehnten niemanden abgeht 🙂 Thomas von Aquin: Summa contra gentiles (WBG…
Weiterlesen

Web-Tipp: Penguin Classics

Auf die Gefahr hin mich zu wiederholen: Nichts verdeutlicht die Misere der deutschsprachigen Verlagslandschaft mehr als ein Vergleich mit dem englischen bzw. amerikanischen Buchmarkt. Sucht man nach guten deutschsprachigen Klassikerreihen, stößt man auf den Insel Taschenbuch Verlag, dessen Frühjahrsprogramm kaum erwähnenswert war, und auf Manesse, dessen Gesamtverzeichnis augenscheinlich von der Schwindsucht befallen ist. Der Deutsche…
Weiterlesen

Bücherherbst (13): Reclam

Es ist schon bemerkenswert, dass eines der spannendsten Herbst-Verlagsprogramme aus dem Hause Reclam kommt. Aber da deutschsprachige Verlage kaum noch existieren, die regelmäßig geistesgeschichtliche und weltliterarische Werke in akzeptabler editorischer Qualität verlegen, hält sich die Überraschung in Grenzen. Dank Reclam wird es endlich wieder einmal eine größere deutsche Ausgabe der Schriften Plotins geben. Übrigens sind…
Weiterlesen

Amazon

Sechs fast gleichzeitig bestellte Bücher bei Amazon.de zeitigten folgendes Ergebnis: Heute trafen sechs Päckchen ein. Jedes Buch wurde einzeln versendet, darunter solche bei denen das Porto von Bad Hersfeld nach Wien definitiv mehr kostet als das Buch. Amazon argumentiert, dass das Zusammenfassen der Bücher logistisch teurer käme als sie getrennt zu verschicken. Auf diese Weise…
Weiterlesen

Bücherherbst (12): Kiepenheuer & Witsch, Königshausen & Neumann

Angesichts der Schwerpunkte des Verlagsprogramms der letzten Jahre, hatte ich schon fast vergessen, dass KiWi ab und zu auch interessante Bücher veröffentlicht. So im Herbst eine zweibändige Edition mit ausgewählten Briefen Heinrich Bölls. Meine Rezension einer älteren Briefedition ist ebenfalls online zu finden. Heinrich Böll: Briefe aus dem Krieg. 1939 – 1945 (KiWi 9/2001; 2…
Weiterlesen

IASL – Neue Rezensionen

Juergen Daiber: „Experimentalphysik des Geistes“ – Novalis und das romantische Experiment. Goettingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2001. (Rezensiert fuer IASLonline von Ursula Regener, Augsburg) Kay Kufeke: Himmel und Hoelle in Neapel. Mentalität und diskursive Praxis deutscher Neapelreisender um 1800. (Italien in der Moderne 5) Koeln: SH-Verlag 1999. (Rezensiert fuer IASLonline von Claudia Albert, Berlin)

Bücherherbst (11): Böhlau, Spektrum

Peter C. Hartmann: Kulturgeschichte des Heiligen Römischen Reiches 1648 bis 1806 (Böhlau, Herbst 2001; DM 88.-) Primoz Kuret: Mahler in Laibach. Ljubljana 1881-1882 (Böhlau, Herbst 2001; DM 47.-) Harvey Lodish et.al.: Molekulare Zellbiologie (Spektrum, 10/2001; DM 160.-; Neuausgabe des Standardwerks „Molecular Cell Biology“) Ralf Klabunde et.al.: Computerlinguistik und Sprachtechnologie. Eine Einführung (Spektrum, 10/2001; DM 80.-)

Web-Tipp: Zweitausendeins

Das neue Merkheft Nr. 172 ist online. [Der Link führt zum datumsunabängig jeweils aktuellen Merkheft.]

Bücherherbst (10): Rowohlt

Der Versuch von Holzbrinck, Rowohlt als angesehenen Verlag zu ruinieren, indem für diese Branche atypische Gewinnspannen eingefordert werden, zeitigt erste Ergebnisse: Ein wichtiger neuer Pfeiler der Sachbuch-Reihe des Hauses ist „Man’s Health“: Unsere stetig wachsende Men’s Health Reihe weist Männern, die mehr aus sich machen wollen, den rechten Weg: vom Bodystylen bis zum Knopfnähen. Die…
Weiterlesen

Bücherherbst (9): Stroemfeld, Steidl, Karl Blessing,…

…text+kritik. J.B. Metzler Heinrich von Kleist: Die Familie Schroffenstein (Stroemfeld; Brandenburger Ausgabe) Friederich Hölderlin: Gesänge I/II (Stroemfeld, 2 Bände; Frankfurter Ausgabe Bd. 7/8) Jorge Luis Borges: Die Bibliothek von Babel (Steidl, 9/2001; DM 58.-; Band 4 der Typographischen Bibliothek) Caspar Winternmans: Lord Alfred Douglas. Ein Leben im Schatten von Oscar Wilde (Karl Blessing 9/2001; DM…
Weiterlesen