Privatbibliothek: Neuzugänge

2 Antworten

  1. U. Mitter sagt:

    Man entnimmt Ihrem Blog, dass Sie immer wieder Bände der von Frank Günther übersetzten Shakespeare-Ausgabe anschaffen. Wie hält sich denn die Übersetzung Ihrer Meinung nach im Vergleich zu jener von Erich Fried?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code