John Cassavetes: Begin the Beguine

Akademietheater 12.6. 2014

Regie: Jan Lauwers

Gito Spaiano: Falk Rockstroh
Morris Wine: Oliver Stokowski
Bibi Feller, Charlemane, Jocanda: Inge Van Bruystegem
Shelly Tonatsu, Benee, Kiko: Sung Im Her

Selten so grausame Dialoge gehört! Nach dreißig Minuten das Akademietheater verlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • RSS Feed for Posts
  • RSS Feed for Comments
  • Twitter
  • XING
  • Facebook

Kategorien

„Die Presse“ meint:

"Aber das Internet ist nicht schuld daran, dass Zeitungen reihenweise ihre Literaturseiten „gesundschrumpfen“. Vielmehr hat es das Monopol der traditionellen Medien auf seriöse Literaturkritik gebrochen. Blogs wie die „Notizen“ des promovierten österreichischen Literaturwissenschaftlers Christian Köllerer (koellerer.net) zeigen: Es gibt genug Qualität, man muss sie nur suchen."
(5. Januar 2013)

Aktuell in Arbeit

Tweets