Afrikanische und äthiopische Buchtipps gesucht

Im Dezember breche ich zu einer Expeditionsstudienreise nach Äthiopien auf. Zur Vorbereitung möchte ich noch eine Reihe an Büchern lesen. Falls also jemand Empfehlungen (Literatur, Sachbücher, Reiseberichte…) zu Afrika, bzw. spezieller, Äthiopien hat, bitte hier als Kommentar kund tun. Filmempfehlungen sind natürlich ebenfalls erwünscht.

11 Antworten

  1. A. R. sagt:

    Hallo Herr Köllerer,
    hier drei Lektüreempfehlungen zu Äthiopien:
    1) Evelyn Waugh, Befremdliche Völker, seltsame Sitten
    2) Ryszard Kapuscinski, König der Könige
    3) Asfa-Wossen Asserate, Ein Prinz aus dem Hause David.
    Ich empfehle, diese Bücher – soweit nicht schon bekannt – auch in dieser Reihenfolge zu lesen.
    Viele Grüße
    A. R.

  2. BigBen sagt:

    „In den Vereinigten Staaten von Afrika“ von Abdourahman A. Waberi

  3. nina sagt:

    Ryszard Kapuscinski „König der Könige“, derselbige „Afrikanisches Fieber“ , und sowieso alles von ihm, obwohl :
    http://www.guardian.co.uk/books/2012/aug/19/ryszard-kapuscinski-the-biography-review

    Wilfred Thesiger „Mein Leben in Afrika“

    und ein netter reiseblog : http://reisedepesche.de/2010/12/im-bier-truck-durch-athiopien-all-inclusive/

    schönes lesen !
    nina

  4. Ich habe bestimmt einen horen-Band mit Referenzen zur äthiopischen Literatur. Muß ich aber erst ’ne Leiter von Papa holen….
    Aus dem Effeff kann ich Meja Mwangi empfehlen, dessen „Nairobi-Romane“ einem einen heftigen Kick afrikanischer Daseinsweise liefern. Ich las 2008 „Nairobi, River Road“.

  5. Martin Wiegers sagt:

    Wenn auch Filme erwünscht sind, dann muß auch der Hinweis auf „Bab el Mandeb“ erlaubt sein, ein graphic novel (vulgo: Comic) von Attilio Micheluzzi in der Tradition klassischer Abenteuererzählungen.

  6. Ursula Oberzeller sagt:

    Bettina Gaus- Der unterschätze Kontinent (Eichborn 2001)- Eine Reise zu Afrikas Mittelschicht.
    mfG U.O.

  7. Jetzt wurde meine Äthiopienreise heute abgesagt. Mal sehen, ob ich ein afrikanisches Alternativziel finde.

  8. Habe jetzt die ausführlichste Marokko-Studienreise gebucht. Äthiopien ist aber nur verschoben, insofern sind die Buchtipps nicht „verloren“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code