Die besten Bücher 2011?

Das Ende des Jahres naht und die im angelsächsischen Raum beliebten Bestenlisten werden veröffentlicht. Die New York Times kürte bereits die 10 Best Books und die 100 Notable Books des Jahres.
Nun verrät auch The Economist seine Books of the Year. Wer damit immer noch genug hat, der sei noch auf Best Books 2011 von Publisher Weekly und die Liste des Guardian verwiesen.

3 Antworten auf Die besten Bücher 2011?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • RSS Feed for Posts
  • RSS Feed for Comments
  • Twitter
  • XING
  • Facebook

„The Gap“ meint:

"Kann es wirklich sein, dass es im österreichischen Internet mit Christian Köllerer (aka @DrPhiloponus) nur einen einzigen ernstzunehmenden Kulturblogger gibt?"
(Februar 2016)

Aktuell in Arbeit

Kategorien

Tweets

  • Notiz über Tolstois Meisterwerk "Der Tod des Iwan Iljitsch". https://t.co/LW85inKVkH 2 Stunden
  • Morgen kann die Polizei in Köln wieder einmal zeigen, was sie nicht kann. 3 Stunden
  • Papst Franzl ruft die Jugend der Welt zur Bescheidenheit auf und winkt freundlich von dem riesigen Goldberg herunter auf dem er sitzt. 3 Stunden