Bibliothek: Neuzugänge

Für mein Zweitlektüre-Projekt des Ulysses bestellte ich mir natürlich die kommentierte Ausgabe. Bücher über Indien werden in nächster Zeit gehäuft auftreten, plane ich doch eine Studienreise nach Nordindien im Herbst. Die zwei schönen Bände mit Maupassants Novellen entdeckte ich beim Stöbern in einem Wiener Antiquariat.

  • James Joyce: Ulysses. Kommentierte Ausgabe (Suhrkamp Verlag)
  • Amartya Sen: The Argumentative Indian. Writings on Indian Culture, History and Identity (Penguin)
  • Guy de Maupassant: Novellen. 2 Bände gebunden (Deutscher Bücherband / Lizenzausgabe Winkler Verlag)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • RSS Feed for Posts
  • RSS Feed for Comments
  • Twitter
  • XING
  • Facebook

Kategorien

„Die Presse“ meint:

"Aber das Internet ist nicht schuld daran, dass Zeitungen reihenweise ihre Literaturseiten „gesundschrumpfen“. Vielmehr hat es das Monopol der traditionellen Medien auf seriöse Literaturkritik gebrochen. Blogs wie die „Notizen“ des promovierten österreichischen Literaturwissenschaftlers Christian Köllerer (koellerer.net) zeigen: Es gibt genug Qualität, man muss sie nur suchen."
(5. Januar 2013)

Aktuell in Arbeit

Tweets