Bibliothek: Neuzugänge

Bis auf das Buch über den französischen Roman von Stackelberg (Antiquarisch), habe ich die Kunstbücher alle sehr günstig in München gekauft. Nur der Katalog über die Troja-Ausstellung war neu, doch der ist die 25 Euro auch wert: Sehr schön gemacht, detaillierte Abbildungen von vielen Vasen mit Themen des Trojanischen Krieges.

  • Jürgen von Stackelberg: Von Rabelais bis Voltaire. Zur Geschichte des französischen Romans. (C.H.Beck, München 1970)
  • Raimund Wünsche (Herausgeber): Mythos Troja. (Staatliche Antikensammlungen München, Ausstellungskatalog)
  • Marcus Dekiert: Rembrandt – Die Opferung Isaaks (Alte Pinakothek, München 2004)
  • Pinakothek der Moderne: Paul Klee (PdM, München 1999)
  • Alte Pinakothek (Hrsg.): Murillo. Kinderleben in Sevilla (Hirmer, München 2001)
  • Alte Pinakothek (Hrsg.): Venus. Bilder einer Göttin (Alte Pinakothek, München 2001; Ausstellungskatalog)
  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    • RSS Feed for Posts
    • RSS Feed for Comments
    • Twitter
    • XING
    • Facebook

    Kategorien

    „Die Presse“ meint:

    "Aber das Internet ist nicht schuld daran, dass Zeitungen reihenweise ihre Literaturseiten „gesundschrumpfen“. Vielmehr hat es das Monopol der traditionellen Medien auf seriöse Literaturkritik gebrochen. Blogs wie die „Notizen“ des promovierten österreichischen Literaturwissenschaftlers Christian Köllerer (koellerer.net) zeigen: Es gibt genug Qualität, man muss sie nur suchen."
    (5. Januar 2013)

    Aktuell in Arbeit

    Tweets