Budapester Festival Orchester & Collegium Vocale Gent

Konzerthaus 3.10.
Strawinski: Concerto in D „Basler Concerto“ (1946)
Béla Bartók: Falun Sz 79 (1926)
Béla Bartók: Tanzsuite Sz 77 (1923)
Strawinski: Psalmen-Symphonie (1930)
Dirigent: Iván Fischer

Ein ambitioniertes Programm. Fischer lieferte deutlich bessere Interpretationen als beim letzten Konzert, als er für Welser-Möst bei Mahlers Dritter einsprang. Das Orchester spielte differenziert, das Collegium Vocale war in Hochform. Ein akzeptabler Abend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • RSS Feed for Posts
  • RSS Feed for Comments
  • Twitter
  • XING
  • Facebook

Kategorien

„Die Presse“ meint:

"Aber das Internet ist nicht schuld daran, dass Zeitungen reihenweise ihre Literaturseiten „gesundschrumpfen“. Vielmehr hat es das Monopol der traditionellen Medien auf seriöse Literaturkritik gebrochen. Blogs wie die „Notizen“ des promovierten österreichischen Literaturwissenschaftlers Christian Köllerer (koellerer.net) zeigen: Es gibt genug Qualität, man muss sie nur suchen."
(5. Januar 2013)

Aktuell in Arbeit

Tweets