Wilhelm Genazino: Ein Regenschirm für diesen Tag. Roman

Seit den Büchern von Markus Werner habe ich selten Gegenwartsliteratur mit so großem Vergnügen gelesen, wie dieses kleine Buch von Wilhelm Genazino. Präzise und intelligente Alltagsbeobachtungen und -reflexionen. Stilistisch nicht nur einwandfrei geschrieben, sondern von einer beachtlichen sprachlichen Treffsicherheit. Ein Roman der „Lebensmerkwürdigkeiten“.

Wilhelm Genazino: Ein Regenschirm für diesen Tag. (dtv)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code